Noch fünf Wochen

am

In fünf Wochen erscheint der dreitausendste PERRY RHODAN-Roman der Erstauflage. Ich werde bis zum Erscheinungstermin in einer Art Countdown jede Woche einige persönliche Gedanken niederschreiben, in denen es um die Faszination der größten Science Fiction-Serie der Welt geht. Was finde ich besonders interessant und reizvoll an PERRY RHODAN?

Bereits letzte Woche habe ich ein wenig darüber geplaudert, wie sehr mich die PERRY RHODAN-Serie in meinem Verhalten geprägt hat. Es gibt aber noch andere lebensbeeinflussende Aspekte, über die ich oft nachdenke.

Eigentlich sollte man als PERRY-Autor Raumschiffsingenieur, Astronom, Arzt, Waffentechniker, Geologe, politischer und militärischer Stratege und so vieles mehr sein. Es gibt unglaublich viele verschiedene Bereiche, die in den Romanen angesprochen werden und die man erwähnen sollte. So, daß der Leser zumindest glaubt, daß man eine Ahnung von der Materie hat. Und seien es bloß Stichwörter, die man in den Text einfließen läßt – ich möchte zeigen, daß ich weiß, wovon ich schreibe.
Um ein aktuelles Beispiel anzuführen: Ich wollte für den Text, an dem ich derzeit arbeite, ein wenig über die unterschiedlichen Arten von Körpergelenken erfahren – und da gibt es um einige mehr, als ich mir gedacht hätte. Die Wikipedia war der Ausgangspunkt für meine Suche, aber recht bald hatte ich zehn, fünfzehn verschiedene Wissensseiten offen und habe alles in mich hineingefressen, das mit diesem  Thema zu tun hatte. Ich habe ein paar Stunden damit verbracht, mich einigermaßen über die Funktion und den Aufbau von Körpergelenken zu informieren. Als ich endlich damit durch war, hab ich mein neu erworbenes (Halb)Wissen auf meinen Roman angewendet, stolz und glücklich.

Es waren eineinhalb Sätze, die ich über das Thema geschrieben hab.

Es besteht tatsächlich die Gefahr, daß ich mich in irgendwelchen Wissensbereichen verliere und darüber die eigentliche Schreibarbeit vergesse. Das ist natürlich schrecklich, wenn man einen eng getakteten Terminplan hat. Aber was ich in meiner Zeit als Autor schon alles gelernt, erfahren, wiederholt, wiederentdeckt habe – dafür liebe ich meine Arbeit als PERRY Autor.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s