Das besondere Titelbild

Das besondere Titelbild

PERRY RHODAN-Band 2913 mit dem Titel Das neue Imperium erscheint zwar erst in einigen Wochen, aber schon jetzt gibt es das dazugehörige Titelbild auf diversen Plattformen zu bewundern. Und ich möcht vorab ein bißl was dazu zu erzählen. Es ist glaub ich Ewigkeiten her, daß ich mit Dirk Schulz ein Titelbild ausführlicher besprechen konnte. Wir haben in den letzten … Weiterlesen

Reise ins Unbekannte

Reise ins Unbekannte

Es ist die Natur, die mich inspiriert, immer wieder. Dazu braucht’s bloß einen Blick aufs Kleine. Auf winzige, scheinbare Belanglosigkeiten am Wegesrand. Und dann schreibe ich Geschichten. Ich muß es bloß zulassen. Ich muß mich bloß trauen. Manchmal kostet es Überwindung, denn ich muß mich mit meinen Spintisierereien dem Leser gegenüber verantworten. Er urteilt: gut, schlecht, langweilig, spannend, unverständlich, phantasievoll. Vier … Weiterlesen

So gehört’s gemacht

Heute enthülle ich ein großes Geheimnis. Es geht um Abgabetermine – und um die Wahrheit, die dahinter steckt. Aber bitte redet mit niemandem darüber. Denn die Häscher sind überall. Ich traue es mich fast nicht zu sagen und ich schäme ich dafür – aber es besteht aktuell die Gefahr, daß ich mein Manuskript vor dem Abgabetermin fertiggetippt … Weiterlesen

Die 86. SOL

Die 86. SOL

Ich hab die 86. Ausgabe der SOL, des Mitgliedermagazins der Perry Rhodan Online Club & Perry Rhodan FanZentrale durchgelesen. Dieses Heft hat mir so richtig getaugt. Layout und Titelbildgestaltung sind seit Jahren auf gleichbleibend hohem Niveau, Korrektorat und Lektorat arbeiten so richtig gut. Und das neue Redaktionsteam bringt viel frischen Schwung mit. Die Mischung des … Weiterlesen

Rückblick aufs Schreibcamp

Mit ein wenig zeitlicher Distanz möchte ich ein Fazit zum letztwöchigen Schreibcamp ziehen. Ich brauchte tatsächlich Ruhe, um mir all das durch den Kopf gehen zu lassen, was während dieser fünf Tage passiert ist. Ich war beeindruckt von meinem Co-Moderator, Andreas Gruber, der mit seiner Kompetenz und seinem Wissen der wichtigste Baustein fürs Gelingen meines Schreibcamps war. … Weiterlesen

Douc Langur

Douc Langur

Die Figur Douc Langur spielt in der PERRY-Historie eine gewisse Rolle. Sie ist, gelinde gesagt, sonderbar und auch nur schwer zu erfassen. Douc wird lt. Perrypedia als „dunkelgraues Sitzkissen mit vier Beinen und zwei Armen“ beschrieben. Statt einem Kopf gibt es sieben farnähnliche Fühler, in denen die Sinnesorgane eingelagert sind. Wenn man nun aber im … Weiterlesen

Photos vom Schreibcamp

Photos vom Schreibcamp

Ohne viele Worte: Es ist mächtig was los beim fünftägigen Frühjahrs-Schreibcamp. Es wird geplottet, gestrichen, neu formuliert, neu inszeniert. Alle Teilnehmer sind zu meiner Freude voll mit dabei und leisten Großartiges.   Die Photos Nr. 2, 3, 5 und 6 stammen übrigens von Ricci Zebinger …

Zu PERRY RHODAN 2906

Zu PERRY RHODAN 2906

Es ist jedes Mal aufs Neue eine Qual für mich, ein fertiges PERRY-Manuskript abzugeben und dann tagelang auf das Urteil des Redakteurs warten zu müssen. Man könnte meinen, daß ich mich längst daran gewöhnt hätte – ist aber nicht so. Es ist immer wieder dasselbe: Ich habe das Gefühl, einen guten Roman geschrieben zu haben – und … Weiterlesen

Interview mit … Susan Schwartz

Interview mit … Susan Schwartz

Nach langer Pause kehrt Susan Schwartz ins Autorenteam der PERRY RHODAN-Serie zurück. Ihr erster Roman als neue alte Team-Autorin trägt die Bandnummer 2907 und erscheint am 5. Mai 2017. Michael Marcus Thurner: Willkommen zurück im Autorenteam! Wobei du eigentlich nie so richtig weg warst; du hast auch nach deinem Austritt aus dem Team im Jahr 2003 … Weiterlesen

Von Krisen und so …

Es gibt Augenblicke im Leben, da meint man, ins Bodenlose zu stürzen. Aller Halt geht verloren, niemand kann einem helfen. Man ist ganz alleine. Der Tod eines nahen Menschen mag der Auslöser für eine derartige Krise sein. Oder die Kündigung, nachdem man jahrelang alles für die Firma gegeben hat. Eine Trennung. Eine unerfüllte Liebe … Nein danke – … Weiterlesen