Mittelalterfest in Eggenburg

Kommenden Sonntag (8. September) ist es so weit: Sieben ambitionierte Autoren und Autorinnen rittern bei einem Wettlesen um den Titel Stadtschreiber von Eggenburg im Rahmen des Mittelalterfests Zeitreise ins Mittelalter Eggenburg.

Ich durfte die Teilnehmer bei einem dreitägigen Schreibcamp im Juni ein klein wenig quälen und auf die Veranstaltung vorbereiten. Das große Thema des Festes 2019 ist Liebestrank und Minnesang. Was meine Leute im Rahmen dieses Themas seitdem an Texten erarbeitet haben, ist großartig.

Die Teilnehmer freuen sich über viele, viele Zuhörer im Stadttheater Eggenburg.
Die ganze Innenstadt ist an diesem Wochenende Bühne; Narren, Schausteller, Ritter, edle Maiden, Henkersknechte, Vertreter mittelalterlichen Handwerks etc. werden zu Tausenden in die Stadt strömen und für zwei Tage eine Welt aufleben lassen, wie wir sie nicht mehr kennen.

Es lohnt sich wirklich, das größte Mittelalterfest Österreichs zu besuchen – und einen Abstecher ins Stadttheater zu machen.

Hier die Liste der Teilnehmer:

11.00 bis 12.30 Uhr

Norbert Stiasny
Edith Hofmann
Roman Strabler

14.00 bis 16.00 Uhr

Rebecca Hofmann
Ramon Müller
Jacqueline Mayerhofer
Anthony Cristea

Und hier findet sich ein Plan der Eggenburger Innenstadt. Das Stadttheater ist mit „6“ markiert. Stadtplan Eggenburg

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s