Ein paar Worte zu … OLYMP 5

Na, sind das nicht zwei interessante, exotische und fesche Mädels, die Titelbild-Gestalter Arndt Drechsler da hingezaubert hat?

Arndt und ich hatten im Vorfeld ein wenig über das Cover geplaudert. Ich erzählte ihm vom Duell zwischen den beiden Damen. Links wird der gelernte Rhodan-Leser unzweifelhaft Sichu Dorksteiger erkennen, ihr Gegenüber ist eine Tefroderin namens Onara Gholad.

Die beiden spielen eine wichtige Rolle im fünften Band der PERRY RHODAN-Miniserie OLYMP. Ich mochte ihr Zusammentreffen. Sie sind starke Charaktere, wie man sie sich als Autor nur wünschen kann. Es knisterte, als ich sie gegenüberstellte. Vielleicht sogar auf eine erotische Art und Weise … Ich fand, eine winzige Prise Erotik würde gar nicht so schlecht zu diesem Duell dazupassen, das, so viel nehme ich vorweg, durchaus auf gleicher Höhe stattfindet.

Onara Gholad und Sichu Dorksteiger sind aber beileibe nicht die einzigen Figuren, um die ich mich im OLYMP-Band 5 kümmern durfte. Da war auch noch die titelgebende Prospektorin, die aus ihren früheren Tagen erzählte. Dieser Teil schrieb sich fast von selbst. Ich hatte da recht viel Freiheiten als Autor. Etwas, das mir immer wieder viel Spaß macht.

Viel intensiver und mühsamer war da ein Erzählstrang, der die Geschehnisse auf der Welt Olymp schildert. Er nimmt zwar nicht sooo viel Platz ein, aber da war ich ein wenig „eingeklemmt“. Ich mußte auf die Autorenkollegen vor und nach mir Rücksicht nehmen, schließlich wollen wir eine stringente Geschichte erzählen. Aber auch hier hatte ich so meine Momente der Freiheit. Ein gewisses Vergnügungsviertel bot ausreichend Gelegenheit, um die dramatischen Geschehnisse auf Olymp im Kleinen nachzuzeichnen.

Und Perry Rhodan selbst? – Ach ja, der kommt ja auch vor in OLYMP 5! Er ist ein bißl eingeengt in seinen Möglichkeiten, aber er bekommt interessante Dinge zu hören, die den Hintergrund der „großen Geschichte“ ein wenig deutlicher machen. Aber da wir es den Lesern nicht allzu leicht machen wollen, tun sich gleich wieder neue Geheimnisse auf …

Die zwölfteilige OLYMP-Miniserie von Susan Schwartz vulgo Uschi Zietsch ist in meinen Augen Abenteuer pur. Sie bietet aber auch neue Blicke auf eine bekannte Welt des Perryversums und beschäftigt sich mit Geheimnissen aus ferner Vergangenheit. Das sind so die Ingredienzien eines typischen PERRY RHODAN-Abenteuers.

So, und jetzt geht’s bei mir mit der Schreibarbeit weiter. Es könnte ja sein, daß ich noch einen Roman zur Miniserie beisteuere …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s