Zu PERRY RHODAN 2913

Puha. Das war ein hartes Stück Arbeit, dieser Roman. Ich habe etwa eine Woche länger gebraucht als bei einem anderen Manuskript, ohne genau erklären zu können, woran es gelegen hat.

Fakt ist, daß ich mich recht intensiv mit den Gegebenheiten an Bord eines Raumschiffs beschäftigen mußte. Zeitweise hatte ich am Rechner parallel zueinander zehn Datenblätter und Zeichnungen offen. Die Perrypedia war – wie so oft – sehr hilfreich, und auch auf einen über hundert Seiten langen Text von Rainer Castor mußte ich mehrmals zugreifen.

Perry_2913

Hier das „reine“ Titelbild

Manchmal haben mich diese Recherchearbeiten auf falsche Spuren geführt und ich mußte wieder umkehren, manchmal haben sie zu völlig überraschenden Ergebnissen geführt. Es ist zum Seufzen, wenn man nach stundenlanger Suche gerade mal zwei Worte ins Manuskript einfügen kann, aber so ist die Arbeit an einem PERRY RHODAN-Roman nun mal.

Ich hab diesmal zwei besondere Namen in den Text reingeschmuggelt. Einer stammt aus einem Film mit Shirley McLaine, den ich vor einigen Monaten wieder mal gesehen hatte. Der andere wird vermutlich den österreichischen Lesern noch in Erinnerung sein. Ich bin schon neugierig, ob diese „Ostereier“ jemandem auffallen.
Und in einem Fall hab ich mich schlichtweg geweigert, eine Expo-Vorgabe zu übernehmen. Ich bin nun mal ein leidenschaftlicher Fußball-Fan, und ich kann nicht über jene Farben schreiben, die das Logo einer Wiener Konkurrenz-Mannschaft zieren. Nein, liebe Expokraten – das geht einfach nicht. 🙂

Wichtig für mich war bei diesem Roman auch die Zusammenarbeit mit Dirk Schulz; darüber hab ich schon hier ein bißl geschrieben: Das besondere Titelbild.
Wer den Roman zur Gänze liest, wird merken, warum ich mir gewünscht hab, daß ein gewisses Element aufs Titelbild übernommen wird. Diese eine, eigentlich winzige Nebengeschichte hat für mich das Manuskript so richtig rund gemacht – und deswegen bin ich sehr zufrieden mit PERRY RHODAN 2913. Auch wenn der Roman mich ganz schön Nerven kostete …

Advertisements

2 thoughts on “Zu PERRY RHODAN 2913

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s