Tagged with Tat-Orte

Tat-Orte – die Letzte?

Im Menü „Tat-Orte“ in der Taskleiste oben finden sich neue Bilder. Drei weitere Kollegen haben sich bereiterklärt, private Photos zur Verfügung zu stellen und mir einen kleinen Einblick in ihre Arbeitswelt zu gewähren. Teilnehmer sind diesmal: Robert M. Talmar (den ich erst vor kurzem interviewen durfte), Manfred Rückert, den meisten Leuten wohl als Autor der … Weiterlesen

Tat-Orte, die Fünfte

Diesmal habe ich eine bunte Mischung an Bildern anzubieten. Ich habe eine Autorin von preisgekrönten Kurzgeschichten mit an Bord – Nina Horvath (mit Bierflasche am Tisch, jawoll!) -, einen der Macher von PROFESSOR ZAMORRA – Michael Breuer -, einer Heftserie, die eben die magische Zahl 1000 erreicht hat, und zwei Fantasy-Autoren, die in den letzten … Weiterlesen

Weitere Tat-Orte online!

In der Menüleiste rechts oben finden sich unter „Tat-Orte“ fünf Neuzugänge in meiner Liste zeigefreudiger Autoren: Alex Huiskes, Andrea Bottlinger, Birgit Ziebula vulgo Mia Zorn, Miriam Pharo und Sascha Vennemann haben keine Mühen gescheut und mir ihre Arbeitsplatzbilder nachgerade aufgedrängt.  Herzlichen Dank dafür! Schön übrigens, daß es diesmal einen Frauenüberhang gibt. Ein weiteres Special gilt … Weiterlesen

Fortsetzung der Tat-Orte

Ich arbeite eifrig dran, die Bilderserie der Tat-Orte fortzusetzen. Jaja, es fehlen noch einige PERRY RHODAN-Stammautoren; doch zwischenzeitlich hab ich einige Kollegen im erweiterten Umfeld der Serie gebeten, mich mit Photos zu beschicken – und auch andere Autoren, die im weiten Gebiet der Phantastik tätig sind. Mit etwas Glück sind deren Bilder Mitte, Ende kommender … Weiterlesen

Wo sind die Tat-Orte?

Autoren schreiben übers pralle Leben – und sind manchmal doch einsame Menschen. Sie tauchen hinter ihren Bildschirmen ab und verlieren sich in fremden Welten, vergessen ihre Umgebung und werden im besten Fall Teil jener Geschichten, die sie erzählen. Doch was brauchen sie, um Tag für Tag diesen doch etwas merkwürdigen Arbeitsweg antreten zu können? In … Weiterlesen

Tat-Orte

Dem aufmerksamen Beobachter wird auffallen, daß es in meiner Menü-Leiste Zuwachs gibt.  Es handelt sich um die „Tat-Orte“. Es darf und soll noch eine Weile gerätselt werden, worum es da eigentlich geht. Schreibe ich Krimis, besuche ich Orte, an denen mysteriöse/grausliche Begebenheiten vermerkt wurden, persifliere ich in Zukunft diese erfolgreichste aller deutschsprachigen Krimi-Serien, betätige ich mich … Weiterlesen