Noch zehn Wochen

In zehn Wochen erscheint der dreitausendste PERRY RHODAN-Roman der Erstauflage. Ich werde bis zum Erscheinungstermin in einer Art Countdown jede Woche einige persönliche Gedanken niederschreiben, in denen es um die Faszination der größten Science Fiction-Serie der Welt geht. Was finde ich besonders interessant und reizvoll an PERRY RHODAN? Ich bin nicht immer im Fandom aktiv…

Einige Worte zu … PERRY RHODAN 2987

(Achtung, es gibt ein paar winzige Spoiler zur Handlung des Romans!)   Da ist er also, mein letzter Roman vor der großen Wende, vor Band 3000. Schlacht ums Gondunat spielt, wie gut informierte Leser eh schon wissen beziehungsweise ahnen, nahe der Hundertsonnenwelt der Posbis. Inhaltlich geht es um eine recht komplizierte und komplexe Beziehung zwischen…

Romeo muss sterben – Subjektive Betrachtungen über das Schreiben

(Ein Gastbeitrag von Gerhard Huber.) »Wie kommst du denn genau zu dem Ende, das du dir ausgedacht hast für eine Geschichte und was machst du, wenn es nicht klappt?« Gute Frage, dachte ich mir, als mir eine Leserin eben diese beim ColoniaCon in Köln Ende September 2018 stellte. Kurz zuvor hatte ich mit weiteren Autoren,…

Die Space-Thriller

Einige der besten PERRY RHODAN-Romane gibt’s jetzt in einer gedruckten Neuauflage. Ich spreche von PERRY RHODAN Space-Thriller, einer Serie, die es in den Neunzigern leider nur auf vier Bände gebracht hat. Die Bücher, die dazumals erschienen sind, hatten es aber in sich. Ich war dazumals, im Jahr 1997, ein wenig RHODAN-müde. Ja, die Handlung der…

Einige Worte zu … PERRY RHODAN 2976

Achtung, Warnung: Ich spoilere leicht, was den Verlauf der Geschichte in PERRY RHODAN 2976 betrifft. Dieser Roman war für mich in vielerlei Hinsicht etwas Außergewöhnliches. Mir hat das Exposé von Christoph Dittert und Wim Vandemaan so richtig getaugt. Ich hatte einige Freiheiten und konnte Platz nutzen, der in anderen Romanvorlagen nicht immer gegeben ist. Die…

Die SOL-Magazine 89 und 90

Seit über zwei Dekaden erscheint die SOL viermal jährlich, um die PERRY RHODAN-Fans über Geschehen rings um die Serie zu informieren. Diesmal hatte ich die Gelegenheit, die beiden letzten Ausgaben unmittelbar hintereinander zu lesen und einen Vergleich zu ziehen. („Gelegenheit“ ist in diesem Fall ein Euphemismus; ich hatte die beiden Zeitschriften ewig lang auf meinem…