Tagged with Ernst Vlcek

Abschied von Regina Vlcek

Abschied von Regina Vlcek

Es sind keine sonderlich guten Tage grad … Letzte Woche ist Regina Vlcek verstorben, die Witwe des ehemaligen PERRY RHODAN-Autors Ernst Vlcek, und heute wurde sie begraben. Ich hatte in den letzten Jahren immer wieder Kontakt zu Regina. Nach dem Tod ihres Mannes rief sie oft an. Wir plauderten über dies und das ich erfuhr ein bißl was … Weiterlesen

Ernst Vlcek-Werksausgabe

Man möge mir ein bißl Schleichwerbung verzeihen, aber es geht um eine Herzensangelegenheit: Ernst Vlcek hat nicht nur jahrzehntelang für die Serie PERRY RHODAN gearbeitet und sie entscheidend mitgestaltet. Darüber hinaus verfaßte er Fantasy- und Horrorromane, zum Beispiel im Rahmen der Serien DÄMONENKILLER und MYTHOR. Sein Werk umfaßt aber auch Kurzgeschichten, die ab Beginn der … Weiterlesen

Der Habeck-Vlcek

Ein kleiner Nachtrag zu meinem Ernst Vlcek-Artikel: Reinhard Habeck hat mir einen Scan eines Farbbilds zur Verfügung gestellt.  Im Geburtstagsbuch „60 Jahre Ernst Vlcek“ war das Prachtgemälde bloß in sw/ws abgebildet, und das in einem eher bescheidenen A5-Format. Hier ist also das Bild, groß genug, um als Betrachter die vielen Details, die Reinhard eingearbeitet hat, ordentlich würdigen zu … Weiterlesen

Erinnerungen an Ernst Vlcek

Es war der 22. April 2008. Ich erhielt einen Anruf am späteren Vormittag, und am Telephon war eine Frauenstimme zu hören, völlig aufgelöst, fast nicht verständlich. „Er ist tot!“, schluchzte jemand, „er ist tot!“ Es dauerte eine Weile, bis ich Uschi Zietschs Stimme erkannte – und bis ich begriff, daß sie Ernst Vlcek meinte. Mein Freund und … Weiterlesen

Töte Dorian Hunter!

Ich hab’s wahrscheinlich schon das eine oder andere Mal geschrieben: Mich verbindet über Umwege sehr viel mit dem Zaubermond-Verlag, der die Heftserie „Dämonenkiller“, einstmals bei Pabel-Moewig erschienen, in Buchform fortsetzt. Mit neuen Texten, geschrieben von neuen Autoren, fängt man den ganz besonderen Horror-Flair ein, der seit den Siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts die Leser fasziniert. … Weiterlesen

Eine Werbeeinschaltung für „Wiener Roulette“

Es war beim „Zielstern-Con“, dem dritten in Wien organisierten PERRY RHODAN-Con, im Jänner 2005. Ich war eben erst ins Autorenteam von PERRY RHODAN berufen worden, Ernst Vlcek hingegen hatte seine Mitarbeit ein dreiviertel Jahr zuvor beendet. Das hieß aber noch lange nicht, daß er sich aufs Altenteil zurückziehen wollte. Er hatte vor, sich vermehrt um eigene … Weiterlesen