Weidingers Worte zu WEGA 2

Erich Weidinger dient mir als Gradmesser zur Qualität der Miniserie PERRY RHODAN WEGA, die ich als Expo-Autor mitgestalten darf. Zu jedem der zwölf Romane werde ich mir seine Meinung einholen. Bei Erich kann ich mich drauf verlassen, dass er nichts beschönigt und mir geradeheraus antwortet. Ich habe Erich vor einigen Jahren anlässlich eines Schreibcamps in…

Alte Eisen auf Reisen – das Trainingslager

Meine Reise, die mich nächstes und übernächstes Jahr durch drei Kontinente bringen soll, wirft ihre Schatten voraus. Ich muß noch heuer intensiv testen, wie dann mit dem Motorrad alles klappt, wie ich selbst auf die Mühen der Reise reagiere, welche Probleme entstehen könnten. Also bin ich seit einigen Wochen unterwegs, um mich Stück für Stück…

Einige Worte zu … PERRY RHODAN 3073

Diesmal sind es wirklich nur einige Worte. Ich möchte mich nicht vor dieser vergnüglichen Arbeit drücken, aber derzeit pressiert es an einer anderen Arbeitsfront. Also muß ich hier kürzen. Nachdem der Band 3072 von Leo Lukas große Wellen geschlagen hat, erwarte ich mir für diesen Roman eigentlich auch den einen oder anderen Verriß. Das Thema…

Interview mit … Philipp M.

Philipp M. hat mich kürzlich über die Kontaktadresse meiner Homepage angemailt und mir ein paar Zeilen zu seiner „Karriere“ als PERRY RHODAN-Leser und der seines Vaters geschrieben. Ich fand seinen Kommentar derart interessant und anrührend, dass ich Philipp zu einem kleinen Interview gebeten habe. Philipp, erzähl mir bitte vorab ein wenig über dich selbst. Woher…

Das bizarre Sexualleben der Tiere

Das ist der Titel des wichtigsten Buchs seit Jahren für mich. Ja. Wirklich. „Das bizarre Sexualleben der Tiere – Ein populäres Lexikon von Aal bis Zebra“, so lautet der ganze Titel. Autor ist Michael Miersch. Und ja, es geht in dem Buch ausschließlich um Sex. Ich habe es tatsächlich aus einer Mülltonne geholt, nebst anderen…

Stalker

Dieser Tage erscheint der Silberband mit der Nummer 150. Dieses Jubiläum alleine wäre schon einen Blogbeitrag wert. Aber der Bearbeiter der Silberbände, Kollege Hubert Haensel, hat es darüber hinaus fertiggebracht, das 150. Buch der Serie mit einer ganz besonderen Figur zum Glänzen zu bringen. Stalker ist und bleibt einer meiner Lieblinge der PERRY RHODAN-Serie. Nicht…