Die vielen Stimmen

Seit mittlerweile sechs Jahren veranstalte ich Schreibcamps. Was 2012 in Hinterzarten im Schwarzwald begann (damals organisiert von Frank Borsch und mit mir als Co-Moderator), hat sich zu gut besuchten Veranstaltungen in Wiener Neustadt im Osten Österreichs entwickelt. Gastlehrende waren und sind Leo Lukas, Andreas Gruber, Marc A. Herren sowie Bernd Robker. Es ist mittlerweile eine erkleckliche…

Stadtschreiber gesucht – und gefunden

Was im Juni mit einem dreitägigen Schreibseminar begonnen hatte, fand gestern sein krönendes Ende. Eine Stadtschreiberin für das Mittelalterfest in Eggenburg wurde gekürt und vor Publikum ausgezeichnet. Tanja Bruske-Guth überzeugte beim Wettlesen in Eggenburg die Juroren durch eine außergewöhnliche Geschichte und einen gelungenen Auftritt am Rednerpult. Doch nochmals ganz von Anfang an … Letzten Herbst…

Frühjahrs-Schreibcamp 2019 mit Andreas Gruber!

Auch im Frühjahr 2019 wird es ein Schreibcamp geben. Es geht diesmal über sechs Tage, Termin ist Montag, 29. April bis Samstag, 4. Mai. Nach einer höchst erfolgreichen Zusammenarbeit im Frühjahr 2017 habe ich wieder den Bestseller-Autor Andreas Gruber als Co-Moderator mit an Bord – und freu mich riesig darüber. Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene…

Herbst-Schreibcamp 2018

Das siebentägige Herbst-Schreibcamp findet vom 28. Oktober bis 3. November 2018 statt. Info vom 11. August: Es ist nur noch ein Platz verfügbar! Das Seminar ist grundsätzlich für Autoren-Anfänger offen.  Fortgeschrittene sind natürlich ebenfalls willkommen. Wir arbeiten an vorab eingereichten Texten, machen einige Übungen und sprechen über „Problemzonen“. Sprich: wie schreibe ich glaubwürdige Action-Szenen und…

Robert Corvus und das Schreibcamp

Beim vergangenen Schreibcamp hatte ich Robert Corvus als Mit-Moderator. Er hat das so richtig gut gemacht und mir die Arbeit gehörig erleichtert. Fachlich ist Robert unglaublich kompetent, Hut ab! Seine Eindrücke hat er in einem dreißigminütigen Video-Blogeintrag zusammengefaßt. Darin inkludiert ist ein Interview mit der jungen Kollegin Marlene von Hagen, die beim Schreibcamp mit dabei…

Das war das Frühjahrs-Schreibcamp 2018

Fünf Tage intensiver Schreib-Arbeit liegen hinter den Teilnehmern, Bernd Robker vulgo Robert Corvus (Homepage des Autors) und mir. Ich möcht ein kurzes und stichwortartiges Resümee ziehen und persönliche Eindrücke schildern: Die Gruppe war sehr homogen, meine Teilnehmer gingen immer sehr respektvoll miteinander um. Das ist für mich stets das Allerwichtigste Daß Bernd und ich uns als…