Einige Worte zu … WEGA 5

Da ist er also, der fünfte Band der WEGA-Miniserie. Wir nähern uns bereits der Zyklushälfte – und damit auch einem gewissen Einschnitt in der Geschichte vom neuen Kosmischen Rätsel. Olaf Brill hatte ja bereits Band 3 der Serie geschrieben, Band 5 baut auf diesem Handlungsstrang um Perry Rhodan und Gillian Wetherby auf. Olaf hatte es…

Weidingers Worte zu WEGA 4

Ich habe Erich Weidinger vor einigen Jahren bei einem Schreibcamp in Eggenburg/Niederösterreich kennen und schätzen gelernt. Er ist Autor, Erzähler und Buchhändler in einem. Er interpretiert lokale Sagen neu, er liest in Schulen und führt Kinder an das Hobby Lesen heran, er veranstaltet in seinem Buchladen in Seewalchen/Attersee Lesungen. Ab kommendem Sommer wird er darüber hinaus…

Einige Worte zu … WEGA 4

Redakteur Klaus N. Frick und ich machten letzten Spätsommer einen ausgiebigen Spaziergang, um Eckpunkte der geplanten WEGA-Miniserie festzulegen. Ich hätte es ja nie geglaubt – aber Rastatt hat tatsächlich ein dicht bewaldetes Gebiet zu bieten, in dem das Herumwandern Spaß machte und die Atmosphäre des Redaktions-Bürogebäudes ganz weit fern von uns blieb. Auf einen Spaziergang…

Weidingers Worte zu WEGA 3 – und ein ganz besonderer Preis

Ich habe Erich Weidinger vor einigen Jahren bei einem Schreibcamp in Eggenburg/Niederösterreich kennen und schätzen gelernt. Er ist Autor, Erzähler und Buchhändler in einem. Er interpretiert lokale Sagen neu, er liest in Schulen und führt Kinder an das Hobby Lesen heran, er veranstaltet in seinem Buchladen in Seewalchen/Attersee Lesungen. Ab kommendem Sommer wird er darüber hinaus…

Einige Worte zu … Wega 3

In einigen Tagen erscheint PERRY RHODAN Wega 3 von Olaf Brill. Nachdem ich die Exposés zur Wega-Miniserie geschrieben habe und deshalb in einem gewissen Rahmen am Text beteiligt war, möchte ich ein bissl was zur Entstehungsgeschichte von Im Garten des Unsterblichen erzählen. Weitgehend spoilerfrei, übrigens. Band 3 also. Ein Roman der eng verzahnt ist mit…

Weidingers Worte zu WEGA 2

Erich Weidinger dient mir als Gradmesser zur Qualität der Miniserie PERRY RHODAN WEGA, die ich als Expo-Autor mitgestalten darf. Zu jedem der zwölf Romane werde ich mir seine Meinung einholen. Bei Erich kann ich mich drauf verlassen, dass er nichts beschönigt und mir geradeheraus antwortet. Ich habe Erich vor einigen Jahren anlässlich eines Schreibcamps in…