Ein paar Worte zu … PERRY RHODAN 2968

Ich hab ja schon ein bißl was zur Entstehung des Titelbildes des Romans erzählt, und zwar hier:  Ein paar Worte zum Titelbild 2968. Aber natürlich gibt’s auch zum Inhalt was zu sagen. Und zur Vorgeschichte des Romans. Es war keinesfalls geplant, daß ich zwei Romane hintereinander schreiben sollte. (Es handelt sich bei 2967 und 2968…

Das Titelbild zu PERRY RHODAN 2968

Swen Papenbrock hat bereits beim Garching-Con in Trudering Anfang Juni über die Entstehung des Titelbilds zum PERRY RHODAN-Band 2968 geplaudert. Ich habe ihn gebeten, mir die dabei gezeigten Bilder ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Denn ich war ein wenig mitbeteiligt an der Werdung des Covers – und möchte hier ein bißl was darüber erzählen. Am Anfang…

Einige Worte zu … PERRY RHODAN 2967

Ist es nicht großartig, das Titelbild zu „Das zweite Terra“? – Da hat Dirk Schulz ausgezeichnete Arbeit geleistet. Mein Anteil an diesem Cover bestand darin, Dirk einige Stichworte und Anregungen zu liefern. Die Komposition, die farbliche Gestaltung und die Dynamik des Bildes sind alleine Dirk zu verdanken. Jedenfalls bin ich sehr, sehr dankbar, daß dieser…

Das Titelbild zu PERRY RHODAN 2967

Weil das Titelbild zu meinem nächsten PERRY RHODAN-Roman „Das zweite Terra“ (erscheint Ende Juni 2018) gar so schön ist, möchte ich’s hier mal ohne Schriftzüge und Logo online stellen. Das Cover stammt von Dirk Schulz, wie (fast) immer haben wir uns im Vorfeld darüber ausgetauscht. Für mich ist es eines der schönsten, das während unserer…

Einige Worte zu … PERRY RHODAN 2957

Wie ich schon vor einer Woche geschrieben habe (und zwar hier: PR 2956), war der Roman mit dem Titel Die Hooris-Prozessoren lange vor dem Vorgängerband fertig. Mein Terminkalender war in diesen chaotischen Wochen und Monaten vollends durcheinandergeraten, weil ich auch noch an einem Beitrag für eine andere Serie arbeiten musste. Aber irgendwie ist sich doch alles ausgegangen….

Zu PERRY RHODAN 2956

Es war nicht geplant, daß ich bei diesem Roman mitschreibe – und diese Mitarbeit brachte eine Kuriosität mit sich. Ursprünglich hätte Uwe Anton PERRY RHODAN 2956 für sich alleine gehabt, aber aus verschiedenen Gründen mußte ich einspringen und einen Teil des Manuskripts übernehmen. Im Autorenleben läuft nun mal nicht immer alles so, wie man es…