Fan-Interview mit Dirk und Peter

Der Anlass für dieses Interview, das ich per Mail führte, war ein Eintrag im Galaktischen Forum – dem Internet-Diskussionsforum der PERRY RHODAN-Serie –, in dem sich Dirk in Peters Namen meldete und sich für die vielen Stunden der Unterhaltung bedankte. Peter ist nach einem Schlaganfall vor sieben Jahren vom Hals abwärts gelähmt, auch sprechen kann…

Einige Worte zu … PERRY RHODAN 2957

Wie ich schon vor einer Woche geschrieben habe (und zwar hier: PR 2956), war der Roman mit dem Titel Die Hooris-Prozessoren lange vor dem Vorgängerband fertig. Mein Terminkalender war in diesen chaotischen Wochen und Monaten vollends durcheinandergeraten, weil ich auch noch an einem Beitrag für eine andere Serie arbeiten musste. Aber irgendwie ist sich doch alles ausgegangen….

Zu PERRY RHODAN 2956

Es war nicht geplant, daß ich bei diesem Roman mitschreibe – und diese Mitarbeit brachte eine Kuriosität mit sich. Ursprünglich hätte Uwe Anton PERRY RHODAN 2956 für sich alleine gehabt, aber aus verschiedenen Gründen mußte ich einspringen und einen Teil des Manuskripts übernehmen. Im Autorenleben läuft nun mal nicht immer alles so, wie man es…

Der Arbeitsalltag

Weil vor kurzem ein Leser die spaßhaft gemeinte Frage gestellt hat, ob ich als Autor denn „wirklich was arbeite“, möchte ich mal eine Aufstellung über meine täglichen Aktivitäten machen. Wie teile ich mir meine Zeit ein, was ist für einen Schriftsteller denn so alles zu tun? Wohlgemerkt: Dabei handelt sich’s um eine Momentaufnahme. Das kann…

Die Ruine

Ab und zu komme ich ja doch dazu, abseits vom Schreiben ein bißl was zu unternehmen. Das ist auch dringend nötig. Schließlich hol ich mir die besten Inspirationen aus dem „wahren“ Leben. Erst vor wenigen Wochen hab ich erfahren, daß es unweit von meinem Arbeitsdomizil in Kärnten eine verfallende Burgruine gibt. Sie wäre gut versteckt,…

Drei-Tages-Schreibcamp in Eggenburg

Endlich ist es offiziell: Ich veranstalte von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Juni 2018 ein Schreibcamp in Eggenburg im Waldviertel/Ö.  Dieses Schreibcamp steht in Zusammenhang mit dem Eggenburger Mittelalterfest Zeitreise ins Mittelalter (8. – 9. September 2018), gesucht werden die/der Eggenburger Stadtschreiber. Um die wichtigsten Infos vorweg zu nehmen: Das Seminar ist auf acht Teilnehmer beschränkt….