Autorenkonferenz 2016

Es wird hier oder an anderer Stelle gewiß noch einen längeren Nachbericht zur PERRY RHODAN-Autorenkonferenz geben. Jetzt sei nur so viel gesagt: Es war sehr, sehr interessant, es gab ein dicht gedrängtes Programm, eine Unmenge an Eindrücken, eine Menge Einzelgespräche bis spät in die Nacht hinein.

Autorenkonferenzen erlauben einem auch immer einen Blick über den Tellerrand hinaus. Mit welchen Problemen hat die Redaktion zu kämpfen, welche Rolle spielen Vertrieb und Marketing? Was kann man in der Zusammenarbeit verbessern, wo geht es thematisch in den nächsten Monaten und Jahren hin? – Mir helfen diese gemeinsamen Stunden stets, neu zu fokussieren und mich auf die wichtigsten Tugenden als Autor zu besinnen.

Und nun zu den Photos von den Kollegen.

Advertisements

5 thoughts on “Autorenkonferenz 2016

    • Anstrengend ja, aber auch ergiebig. Sehr professionell. Die Autorenkonferenzen sind für mich als Autor extrem wichtig hinsichtlich „Teambuilding“, wie es so schön heißt.

  1. …einige Gesicher wirken ja so belämmert…UA z.B….oder MS. Die Serie geht doch weiter, oder? Ist die Auflage zurückgegangen? Wird VT den PR-Computer übernehmen?

    • Kennst Du etwa Gruppenphotos, bei denen alle Leute gleich gut aussehen? Das sind halt bloß Momentaufnahmen, im wahrsten Sinne des Wortes.
      Wir haben in Blickrichtung Band 3000 diskutiert, also gehe ich schwer davon aus, daß die Serie weitergeführt wird. 😉 Über die Auflagenhöhe haben wir wie immer nix erfahren. Verena wird, was mich sehr freut, mehr für PERRY machen. Was und wie – dazu wird es sicherlich zu gegebener Zeit Infos von der Redaktion geben.

      • Über die Auflagenhöhe erfahrt ihr nichts? Das wundert mich jetzt aber. Das würde mich als Autor aber sehr interessieren.
        Dass Verena mehr schreiben wird, find ich prima.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s