Das Ebook des Herrn Markus C. Hayden

51a-C7DoHCL._SX312_BO1,204,203,200_Ich arbeite derzeit an einem Ebook-Kurzgeschichtenband mit dem Titel Universum in der Tasche. Und nicht jede Geschichte paßt da rein.
Seraph und Astaroth zum Beispiel, eine Erzählung über wenige Seiten, schlägt im Vergleich zu anderen Kandidaten, die ich in „Universum in der Tasche“ reinpacken möchte, ziemlich aus der Art. Sie ist sexuell explizit formuliert, sie gehört dem Dark Fantasy-Genre an und ist auch sonst etwas ungewöhnlich. Deshalb hab ich mich dazu entschlossen, „Seraph und Astaroth“ extra anzubieten. Und zwar für den Kindle bei amazon. (Mein Kurzgeschichtenband soll übrigens auf mehreren Portalen und mit softem DRM erhältlich gemacht werden.)
Ich habe Exodus der Mächtigen als zweite Geschichte dazugepackt. Sie ist etwas länger, ruhiger und könnte laut einem meiner Testleser einen Förderpreis bei Greenpeace gewinnen. Ich habe sie vor bald zwanzig Jahren geschrieben, als ich noch lange nicht professionell veröffentlicht habe. Sie hat meiner Meinung nach einen gewissen naiven Charme. Ich hab sie immer sehr gemocht und bin froh, daß ich jetzt eine Möglichkeit gefunden habe, sie öffentlich zugänglich zu machen.

Ich bedaure, die beiden Erzählungen zu einem Preis von 99 Cent anbieten zu müssen. Ich wollte das Ebook gratis auf den Markt werfen, aber das scheint bei amazon nicht zu klappen. Und ich bitte, das sonderbare Pseudonym Markus C. Hayden zu entschuldigen. Ich bin ratlos, wo ich diesen Namen eigentlich her habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s