Sommernachtsalbtraum

tb_dh82_titel_hp

Copyright Zaubermond Verlag/Mark Freier

… so lautet der Titel des DORIAN HUNTER-Buchs mit der Nummer 82. Kollege Christian Schwarz und ich haben ein weiteres Abenteuer des Dämonenkillers beschrieben, der seit den 1970ern seiner blutigen Arbeit nachgeht.
Diesmal verschlägt es Dorian in den hohen Norden, nach Norwegen. Er muß sich dort auf die Suche nach einem erbarmungslosen Gegner machen, der eine Bedrohung für die ganze Welt darstellt – und der selbst dem Oberhaupt der Schwarzen Familie, Asmodi, Paroli bietet.
Begleitet wird Dorian Hunter von einer Frau mit doch recht zweifelhaftem Charakter. Aber wie regelmäßige Leser der Serie wissen, war das für ihn noch nie ein sonderlich großes Problem.
Dorian bekommt es diesmal auch mit Feinden zu tun, über die im DORIAN HUNTER-Universum noch nichts bekannt war, mit den sogenannten Alfr. Mehr möchte ich an dieser Stelle allerdings nicht verraten. Nur so viel: Sie sind keine sonderlich lustigen Gesellen.

Wie immer hat es mir großen Spaß gemacht, den Dämonenkiller auf seiner Reise zu begleiten. Ich mag seine ironische/selbstironische Art. Er ist kein Vorzeige-Held, er besitzt charakterliche Schwächen. Aber er weiß immer, was zu tun ist und zögert nie. Ein wenig ist er für mich der Mike Hammer des Gruselromans.

Ein Wort zum Titelbild: Mir gefällt der Stil von Mark Freier wahnsinnig gut. Er versteht es immer wieder, das Düstere und Unheimliche in seinen Bildern einzufangen.
Ach ja: Wer den Schatten der Frau auf dem Titelbild betrachtet, wird feststellen, daß er vage Gesichtszüge aufweist. Nun, das hat durchaus seinen Grund …

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s