Photographie!

Ich bin zugegebenermaßen ein hundsmiserabler Photograph. Ich verstehe so gut wie nix von Brennweite, Belichtung oder Lichtstärke, auch nix von Bildkomposition. Und dennoch hat das Photographieren für mich eine besondere Bedeutung. Es macht mir klar, wie das mit den Motiven so ist. Es zeigt mir, wie man Blickwinkel nutzt. Wie man Objekte so in den Mittelpunkt stellt, daß sie interessant wirken. Und das Knipsen zeigt mir immer wieder, wie unterschiedlich Wahrnehmungen sein können. Wie man etwas betonen oder hervorheben und Anderes in den Hintergrund der Aufmerksamkeit verschieben kann.

Das alles sind Gedanken, die ich, so abstrus es auch klingen mag, beim Schreiben weiterspinne. Denn auch dort ist es notwendig, dem Leser das Wichtigste an einer Szene so deutlich wie möglich zu machen. Oder aber Dinge im Hintergrund zu verstecken, von denen er lediglich ahnen muß, daß sie vorhanden sind und Bedeutung haben.

Ich bin, wie gesagt, ein vollkommener Laie, und meist photographiere ich belangloses Zeugs. Aber es hilft halt doch auch, den Blick zu schärfen und ein Gefühl für Szene und Komposition zu bekommen.

Advertisements

3 thoughts on “Photographie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s