Schreibcamp (fast) live

Vom 13. – 20. Oktober leite ich ein Schreibcamp in Wiener Neustadt. Ich habe das Vergnügen, zehn Schreib-Interessierte eine Woche lang zu trainieren und ihre schriftstellerischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Ich hoffe, meine Leute anständig fordern, aber auch fördern und sie in ihrer Entwicklung einen oder mehrere Schritte weiterbringen zu können.

Großteils arbeite ich gemeinsam mit Leo Lukas, Kabarettist, Regisseur und PERRY RHODAN-Autor. Weitere Gastreferenten werden das Programm auffetten, nebst der Textarbeit sollen natürlich auch die sozialen Aktivitäten nicht zu kurz kommen.

Ich möchte dokumentieren, was während des Schreibcamps alles geschieht. Das bedeutet, daß ich während der nächsten Woche immer wieder kurze oder lange Zusammenfassungen schreiben und in meinem Blog veröffentlichen werde. Wer sich interessiert, was denn da so läuft, was denn bei einem Schreibcamp so geschieht, was die Teilnehmer dazu sagen – der immer wieder mal auf dieser Seite vorbeischauen.

Für mich geht’s in ein, zwei Stunden los, wenn die ersten Gäste eintrudeln.Oliver Fröhlich, u.a. Autor für PERRY RHODAN NEO, wird wohl der Allererste sein, den ich begrüßen darf.  Die eigentliche Arbeit beginnt dann morgen, und Sonntagabend werd ich mich auch mit ersten Eindrücken von der Arbeit melden.

Advertisements

One thought on “Schreibcamp (fast) live

  1. Meine Leseprobe wurde bereits zerpflückt. Bin um einige Erkenntnisse reicher. Die Wichtigste: Es ist noch ein sehr langer Weg!
    Ich will ihn gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s